Die Gebäudetechnik mit ihren Bereichen Heizungstechnik, Klimatechnik, Kältetechnik, Sanitärtechnik, Elektrotechnik, Gebäudeautomation und diversen weiteren Gewerken hat in der Immobilienwirtschaft eine erhebliche Bedeutung. Neben den Verbrauchskosten hat sie entscheidenden Einfluss auf Instandhaltung, Zufriedenheit der Nutzer, Gebäudequalität und Wertigkeit der Immobilie.

Bei Neubauten ist der Technikanteil aufgrund zunehmender Komplexität und ständig steigenden Anforderungen durch z.B. EnEV vor allem bei den Baukosten erheblich. Bei Bestandsbauten ist die Gebäudetechnik durch kürzer werdende Innovationszyklen bei den Instandsetzungsprozessen zunehmend kostenrelevant. Und leider ist bei Problemen und Unzufriedenheit, sei es auf der Mieterseite oder auf der Eigentümerseite, die Ursache oftmals im Bereich der Gebäudetechnik zu finden.

Wir bieten Ihnen für diese Fälle Beratungs- und Planungsleistungen an, wobei wir immer den Gesamtprozess von der Erstkonzeption bis zum Gebäudebetrieb betrachten.

Wir bieten Ihnen

  • Bestandsaufnahmen – Grundlagen für die weitere Planung schaffen
  • Versorgungskonzepte – Investitionsentscheidungen vorbereiten
  • TGA-Planung
  • Qualitätssicherung – für den Bauprozess und für den Betrieb
  • Technische Projektsteuerung – wir schauen nicht nur auf Budget und Termine, sondern auch auf Qualität und Ergebnisse